Devils I gewinnt erstes Cupspiel souverän

Eigentlich wurde das Spiel zwischen den Halbfinalgegnern des vergangenen Frühlings als enge Affiche erwartet. Nach dem zweiten Drittel war jedoch klar, dass die Spieler aus Ins das Tempo der Gäste nur schwer mithalten können. Während die Devils Angriff für Angriff lancierten, kam die Heimmannschaft kaum zu Chancen. Endstand: 5:15 (2:4 0:6 3:5).

Die beiden Teams werden sich in zwei Wochen erneut gegenüber stehen: Zur ersten Runde der Meisterschaft. Es ist anzunehmen, dass die erste Mannschaft dann auf ein ganz anderes Ins treffen wird.

[Fotos zum Spiel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.