Devils behaupten Position als Leader – 12:3 Sieg

Die Devils konnten die Zürcher von Beginn weg unter Druck setzen und hatten sofort gute Torchancen. Trotzdem waren es die Gäste, die als erstes in Führung gingen: Goalie Flatschart beförderte den Ball durch eine unglückliche Reflexbewegung ins eigene Tor. Sogleich kam jedoch der für die Devils wohl vor allem beruhigende Ausgleichstreffer und nicht viel später die verdiente Führung. 

Der Vorsprung wurde im zweiten Drittel Schritt für Schritt ausgebaut. Trotz zahlreichen Chancen blieb die Resultatanzeige einigermassen ausgeglichen – Geschenke wurden vorerst keine verteilt, die Angriffe der jungen zürcher Truppe wurden jedoch immer spärlicher…

Im letzten Drittel gaben sich die Bonstetter dann mehr oder weniger auf. Problem war ganz klar die Kondition, standen doch nur noch 7 Feldspieler zur Verfügung und Hauptthema war, wer denn noch genug Kraft zum Spielen hätte. Es ergaben sich jedoch immer wieder gefährliche Konterchancen, welche jedoch nicht in Tore umgesetzt werden konnten. Erst im Powerplay vier Minuten vor Spielende konnten sich die Bonstetter über einen weiteren Treffer noch erfreuen, welcher jedoch nur noch Resultatkosmetik mit sich zog.


Devils – SHC Bonstetten-Wettswil II 12:3 (3:1/3:1/6:1)

Rollhockeyplatz Hard, Langenthal Zuschauer 30

SR: Brunner, Eberhard (Cham)

Tore:

8. Jucker (Appella) 0:1, 8. Widmer (P. Gerber) 1:1, 10. Felber (P. Gerber / SH Ausschluss Eichelberger!) 2:1, 13. Röthlisberger (Starkermann, Felber) 3:1, 21. Jucker 3:2, 25. Röthlisberger (Starkermann/ PP Ausschluss Haller) 4:2, 32. Starkermann (Röthlisberger, Widmer/PP Ausschluss Stöckli, Hediger) 5:2, 36. Felber 6:2, 41. P. Gerber 7:2, 41. Widmer (Hürzeler) 8:2, 48. Diener (Hofer) 9:2, 49. Bütikofer (Felber, Starkermann) 10:2, 54. T. Trüssel 11:2, 54. Starkermann (Röthlisberger) 12:2, 56. Appella (Hediger/ PP Ausschluss Kurt) 12:3

Strafen: Devils I 6 x 2min + 10min A. Gerber, Bonstetten II 3 x 2min

Besonderes: Timeout Bonstetten 53:42


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.