1. Turnier für die Junioren B in Langenthal

Heute galt es also für die Youngsters der Devils das erste Mal Punkte zu erkämpfen. In den Spielen gegen Bettlach und Oberwil lag für die Langenthaler kaum etwas drin. Man verlor deutlich und man sah, dass zum Teil einfach die Erfahrung (noch) fehlt im Defensivverhalten. Allerdings kam es dann im letzten Spiel der Devils am heutigen Tag noch zum ersten Sieg der Jungdevils. Bonstetten-Wettswil konnte mit 9:5 geschlagen werden. Denise Burkhard im Tor und Adriano Realini mit 4 Toren zeigten in diesem Spiel eine Superleistung.

Alles in allem zeigten die Jüngsten der Devils eine gute Leistung und die Zuschauer sahen allesamt faire Spiele und das eine oder andere schön herausgespielte Tor oder spektakuläre Paraden der Torhüter. Gegen Ende des Turniers passte sich auch das Wetter an die Stimmung an und liess noch etwas die Sonne lachen.

[Fotos vom Turnier]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.