Devils starten mit Sieg in die 2. Saisonhälfte

Devils I erfolgreich in neues Jahr gestartet

Das Fanionteam der Devils konnte den ersten Auswärtssieg in dieser Saison im Wallis feiern. Ohne grosse Stricke zu zerreissen bezwang man das Team aus Diabla mit 6:4. Der Grundstein zum Erfolg wurde im 1. Drittel gelegt, danach machte man nur noch das Nötigste um den Sieg nach Hause zu bringen.

Ein erster positiver Meilenstein für die zweite Saisonhälfte wurde mit dem heutigen Sieg gelegt.

SHC Diabla – Langenthal Devils I  4:6   (0:4/1:1/3:1)

Tore:

14. Heer 1:0, 15. Felber (A. Gerber) 2:0, 18. Felber (J. Starkermann, PP Ausschluss Barman) 3:0, 19. Felber (Widmer, PP Ausschluss Maret) 4:0, 23. Maret  (PP Ausschluss J. Starkermann) 4:1, 25. Adrian Gerber (Häfelfinger) 5:1, 44. Schildknecht 5:2, 50. Schildknecht 5:3, 56. Adrian Gerber (Burkhard) 6:3, 57. Metroz 6:4 

Strafen:

Diabla 6x2min + 5min (Schildknecht)

Devils 4x2min + 5min und Matchstrafe (Heer)

Team Devils I:

S. Ruch, J. Starkermann, Spichtin, Kaufmann, Eichelberger, Burkhard, Heer, Widmer, A. Gerber, Felber, Adrian Gerber, Häfelfinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.