Cup: Devils I eine Runde weiter

Beim Cupspiel 1. Runde traten am 9.9.2007 die Devils I gegen Seetal II an.

Die Devise war klar: Das Team wollte unbedingt eine Runde weiter kommen. Dies umso mehr da der Gegner nur mit acht Feldspielern antrat.

Von Anfang an zogen die Devils ihr Spiel auf und arbeiteten konsequent auf das Admirals-Gehäuse.Nach etwas über fünf Minuten Spielzeit eröffnete Langenthals Nummer 79 Jonas Röthlisberger das Score und derselbe traf nur einen Einsatz bzw. zweienhalb Minuten später erneut zum 2:0, Im ersten Drittel folgten noch zwei weitere Tore von Stefan Kaufmann und Adrian Gerber.

Trotz einer Strafenflut (5×2 Minuten gegen die Devils) war die Geschichte des zweiten Abschnitts mit 7:0 Toren rasch erzählt. Auch im letzten Drittel gelang es dem Gast nicht, den Ball hinter dem Schlussmann der Langenthaler Stefan Flatschart zu platzieren.

Die Devils konnten, dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem herausragenden Torhüter, einen klaren 17:0 Sieg feiern und somit einen jederzeit ruhigen, schon fast gemütlichen Sonntagnachmittag verbringen.

Team Devils:

Flatschart, Burkard, Adrian Gerber, Röthlisberger, Spichtin, Stefan Kaufmann, Kurt, Suter, Garnier, Felber, Steiger, M. Trüssel, Silvan Kaufmann, Andreas Gerber, Sägesser

Tore:

5:36 Röthlisberger (Spichtin) 1:0, 8:15 Röthlisberger (Spichtin, Felber) 2:0, 8:24 St. Kaufmann (Kurt) 3:0, 17:05 Gerber Andreas (Spichtin) 4:0, 20:53 Gerber Andreas (Spichtin, Felber) 5:0, 24:03 Felber (Spichtin) 6:0, 24:35 Röthlisberger (Gerber Andreas) 7:0, 26:44 Spichtin 8:0, 35:38 Kaufmann Stefan 9:0, 37:53 Spichtin (Felber) 10:0, 38:06 Trüssel Marco (Steiger) 11:0, 42:42 Gerber Adrian (Spichtin, Röthlisberger) 12:0, 47:52 Burkhard (Suter) 13:0, 48:36 Felber 14:0, 50:16 Garnier (Felber, Spichtin) 15:0, 50:38 Garnier (Felber) 16:0, Kaufmann Silvan (Garnier)

Strafen: Devils 7x2min, 1x10min /Seetal II 8x2min, 2x10min

[Fotos zum Spiel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.