Devils II ein weiteres Mal chancenlos

Im Derby gegen Steckholz konnten die Devils II keine Akzente setzen.

Läuferisch mit einer schwachen Leistung wurde bereits im 1. Drittel das Spiel aus der Hand gegeben. 0:6 lautete das klare Resultat für die Steckholzer bereits nach den ersten 20 Minuten.

Auch wenn das Team der Devils II nicht in Bestbesetzung angetreten war, war die Leistung als Team klar ungenügend. “Man stand nicht konsequent bei den Leuten und liess sich zu oft überlaufen” lautete das Fazit vom Spielertrainer Kaufmann.

Einziger Lichtblick durch starke Aktionen bot der Juniorengoali Röthlisberger, welcher zu einem weiteren Einsatz bei den Devils II kam.

Bleibt zu hoffen das nach der Fasnacht einen Ruck durch das Team geht und der angestrebte Ligaerhalt gesichtert werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.