Devils I verzichten auf die “Aufstiegsquali” gegen Chaux Fonds

Aufgrund des Verzichts des SHC Bern wird Worblaufen gegen den Letzten der NLA den SHC Aegerten als berechtigtes Team die Aufstiegs-Serie bestreiten. Mit dem Aufstiegsverzicht der Berner können La Chaux Fonds und die Devils als Halbinalisten eine eigene Serie Best of 3 für den zweiten berechtigten Aufstiegsplatz der NLB streiten. Der Sieger dieser Serie würde auf Seetal treffen.

Mit der Niederlage am letzten Weekend hat das Fanionteam die Saison jedoch schon beendet und da die Devils II das Training schon vor einem Monat beendet haben,verzichten die Devils auf die Qualiserie gegen Chaux Fonds und überlassen diesen den Platz um gegen Seetal für den NLA-Aufstieg zu kämpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.