Devils I mit Sieg im ersten Testspiel 08/09

Die Devils I konnten gegen den Aufsteiger aus der 1. Liga aus Bonstetten einen Sieg für die Teammoral verbuchen. Nach nur vier Platztrainings ist ein Vergleich zwischen beiden Teams jedoch klar noch zu früh um auch ein schlüssiges Fazit gegen den Gegner des 1. Qualispiels zu ziehen. Die Devils ohne acht Stammspieler, traten mit drei Ergänzungsspielern an, welche ihren Job souverän meisterten und sich in das Kader optimal integrierten. Gerade mal sieben Stammspieler aus der letzten Meisterschaft bestritten in den Reihen der Devils I das erste Testspiel.

Dennoch in offensiver Hinsicht boten die Devils nach harzigem Beginn eine ansprechende Leistung.

Das Team aus Langenthal verschlief den Start, kam gegen Mitte des 1. Drittels aber besser ins Spiel und durch die grössere Laufbereitschaft auch zu Toren. Angetrieben vom laufstarken Garnier zogen die Devils anschliessend dem Gegner davon und liessen diesen erst zu Beginn des dritten Drittels nach einem Hänger wieder ins Spiel kommen. Durch ein Powerplaytor und anschlieendem erfolgreichen Konter erspielten sich die Devils gegen Mitte des 3. Drittels wiederum ein Polster von zwei Toren. Ein Vorsprung welcher über die restliche Spielzeit verteidigt werden konnte.

Eine gute Chancenauswertung aus schnellen Gegenstössen sowie routiniertes Powerplayspiel machte den Unterschied schlussendlich zwischen den beiden Teams.

Mankos bei den Langenthaler waren im Boxplay sowie der Spielauslösung noch ersichtlich. Faktoren an welchem das Team noch einen Monat arbeiten kann, vor dem Saisonbeginn am 05.10.08 gegen Bonstetten II zu Hause.


Streethockeyplatz Hard, Langenthal

Zuschauer: 20

Devils I Bonstetten II 10:08 (3:2 / 4:4 / 3:2)

Tore Devils I

1. Drittel: Garnier (SH), Garnier, Marti (Horisberger)

2. Drittel: Sägesser (Silvan Kaufmann, Müller), Spichtin (Heer), Horisberger (Eichelberger), Garnier

3. Drittel: Röthlisberger (Müller /PP), Spichtin (Horisberger), Spichtin (Garnier / PP)

Strafen:

Devils 6x2min

Bonstetten 4x2min

Team Devils I: Ruch (34. Jan Röthlisberger), Röthlisberger, Spichtin, P. Gerber, Silvan Kaufmann, Eichelberger, Müller, Sägesser, Heer, Horisberger, Marti, Garnier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.