Devils Teams mit guter Samstags-Bilanz

Gegen die Teams aus Bern zeigten beide im Einsatz stehenden Teams eine gute Leistung.

Die Junioren besiegten die Worblaufener klar am Morgenspiel mit 18:3 (5:0 / 6:2 / 7:1) und übernehmen damit die Leaderpositon in der Gruppe 1.

Die Aktiven I ohne einige Leistungsträger zeigten am Nachmittag eine hervorragende Teamleistung mit einem 12:12 (5:6 / 3:2 / 4:4) gegen den Titelfavoriten aus Bern. Schon morgen Sonntag steht das Rückspiel gegen den selben Gegner in Bern auf dem Programm.


Langenthal Devils I – SHC Bern 12:12 (5:6/3:2/4:4)

Streethockeyplatz Hard: 31 Zuschauer

SR: SSHR

Tore:

00:09 Müller (Suter) 1:0

00:27 Bern 1:1

01:29 Bern 1:2 PP Ausschluss Sägesser

07:51 Bern 1:3

08:11 Bern 1:4

13:49 Röthlisberger (A. Gerber / PP Ausschluss Bern) 2:4

14:42 Bern 2:5

15:12 A. Gerber (Heer) 3:5

16:09 Bern 3:6

17:37 A. Gerber (Starkermann) 4:6

17:50 Sägesser (Garnier) 5:6

28:58 Bern 5:7

36:10 Starkermann (A. Gerber / PP Ausschluss Bern) 6:7

38:13 Bern 6:8

39:02 Müller (Heer) 7:8

39:53 Heer 8:8

42:09 Müller (A. Gerber / PP Ausschluss Bern) 9:8

44:34 Bern PP Ausschluss Röthlisberger) 9:9

45:27 Bern 9:10

45:32 Heer 10:10

49:11 Starkermann (Heer, Röthlisberger / PP Ausschluss Bern) 11:10

49:31 Heer (Kaufmann, Jan Röthlisberger) 12:10

52:54 Bern 12:11

59:49 Bern 12:12

Strafen:

Bern 11x2min

Devils 7x2min

Bemerkungen;

je ein Penalty pro Team Schützen machen je ein Tor (Tor Devils Heer)

20:00 Torhüterwechsel Devils Röthlisberger für Born

Team Devils I: Born (ab 20:00 Jan Röthlisberger), Jonas Röthlisberger, Kurt, Bame, Starkermann, Silvan Kaufmann, Hüssy, Heer, Müller, Garnier, Suter, Andreas Gerber, Sägesser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.