Devils fordern Oberwil “nur” ein Drittel

Die Überraschung im Cup-Halbfinale Devils gegen Oberwil I wurde im zweiten und dritten Drittel durch das konditionell und auch physisch stärkere Team aus dem Zugerland mit einer Leistungssteigerung zunichte gemacht.

Die Devils im ersten Drittel mit Leidenschaft und sehenswerten Toren konnten das Spiel bis zur 1. Drittelspause ausgeglichen gestalten.

Defensiv solide und die Konterläufe gefährlich geführt, spielte das Team von Coach Läderach gut auf. Leider reichte die Kraft in den restlichen 40 Minuten auch aufgrund der vielen kleinlichen Strafen – welche meist zu Ungunsten der Devils geandet wurden – nicht aus den Schweizermeister mehr zu fordern.

So setzte sich die Klasse der Oberwiler schlussendlich klar durch. Schade auf Seiten der Devils dass zum Ende der Partie mit dem Torhüterwechsel und einem klaren Nachlassen der defensiven Aufgaben noch vier Tore innert zwei Minuten entgegen genommen werden musste. Das Endresultat mit 17:5 sieht dadurch schlussendlich “zu” deutlich aus.

Fazit: Chapeau an das Team für das erste Drittel. Die eigenen Mängel wurden den Devils-Akteuren jedoch klar aufgezeigt, was auch den Ligaunterschied betrifft. Gratulation an die Oberwiler zum Cup-Finaleinzug in Thun.

Für die Devils heisste es nun Beine hochlagern und morgen Sonntag das dritte Spiel innert sechs Tagen gegen das 2. Team aus Oberwil auf dem Streethockeyplatz im Hard zu absolvieren.

[Fotos vom Spiel]


Langenthal Devils I – Oberwil Rebells I 5:17 (4:5/0:6/1:6)

Streethockeyplatz Hard Langenthal, Zuschauer: 150

SR: Gil, Weder (SSHA)

Tore:

6:19 Müller (Suter) 1:0

7:00 Meier (Kapanek) 1:1

10:17 Meier (Trütsch) 1:2

10:38 Felber (Kurt, Ruch) 2:2

13:10 Trütsch (Meier, Kapanek / PP Ausschluss Müller) 2:3

13:25 Bossard (Stuppan) 2:4

14:38 Beiersdörfer (Kapanek) 2:5

17:57 Suter (Müller, Röthlisberger / PP Ausschluss Bossard) 3:5

19:50 Müller (Felber, Röthlisberger / PP Ausschluss Wismer) 4:5

24:59 Häni (Beiersdörfer) 4:6

26:20 Häni (Kapanek / PP Ausschluss Müller) 4:7

30:58 Häni (Demiriz) 4:8

33:00 Trütsch (Merz, Khansuwan) 4:9

37:08 Meier (Kapanek) 4:10

39:14 Kapanek (Häni) 4:11

47:09 Merz (Beiersdörfer, Kapanek) 4:12

48:41 Merz (Kapanek, Häni / PP Ausschluss Garnier) 4:13

56:23 Demiriz (Merz, Beiersdörfer) 4:14

56:55 Trütsch (Patscheider) 4:15

57:18 Wismer (Demiriz, Meier) 4:16

57:46 Beiersdörfer 4:17

59:52 Müller (Bame, Heer / PP Ausschluss Meier) 5:17

Strafen:

Devils I: 9x2min + 1x10min (Hüssy)

Rebells I: 5x2min

Besonderes:

30:29 Goaliewechsel Oberwil Melliger für Sidler

33:00 Timeout Devils

53:54 Goaliewechsel Devils Röthlisberger für Ruch

Team Devils: Ruch (ab 53:54 Jan Röthlisberger), Spichtin, Bame, Jonas Röthlisberger, Kurt, Silvan Kaufmann, Stefan Kaufmann, Hüssy, Suter, Felber, Andreas Gerber, Müller, Heer, Sägesser, Garnier

Team Oberwil I: Sidler (ab 30:29 Melliger), Kapanek, Demiriz, Khansuwan, Bossard, Beiersdörfer, Häni, Merz, Stuppan, Meier, Wismer, Trütsch, Patscheider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.