Devils I mit den ersten drei Punkten

Die Devils I konnten personell so stark wie noch nie in dieser Saison in das erste Spiel im 2011 starten. Obwohl die Teufel es erneut nicht schafften, drei komplette Linien zu stellen (D. Eichelberger konnte wegen einer Verletzung nicht eingesetzt werden, Garnier und Gerber Adrian fehlten) war man guter Dinge, gegen den Tabellenvorletzten, im Heimspiel Punkten zu können.

Andreas Gerber von den Devils II konnte dabei als Verstärkung (2 Tore + 1 Assist) seine Rolle mehr als nur erfüllen.

Das Spiel ging wunschgemäss los. Spichtin traf nach etwas mehr als sechs Minuten zum 1:0 für den Gastgeber. Das Spiel wog danach hin und her. Die Devils hatten dabei ein Chancenplus, konnten diese aber nicht ausnutzen.

Dann kamen wieder die Strafen der “Gelbroten” und damit die Tore für die Zürcher. Diese konnten mit 4:2 davonziehen. Die Devils bewiesen aber (einmal mehr) eine tolle Moral. Die Pausenansprache in der 2. Drittelspause von Spielertrainer Silvan Kaufmann wurde umgehend umgesetzt. Defensiv noch besser stehen, mehr bewegen ohne Ball und rascher abschliessen.

Die Devils konnten das letzte Drittel mit 3:1 und das Spiel schlussendlich auf 8:6 noch zufriedenstellend drehen.

Spieler des Spiels waren Jan Röthlisberger (Goalie), Roland Schertenleib und Simon Heinzer. Zudem bot Andreas Gerber eine sehr gute Partie in seinem ersten Einsatz bei den Devils I in dieser Saison.

Die Devils sind mit diesem Kader konkurrenzfähig, wenn sich die personelle Situation nicht wieder verschlechtert.


Langenthal Devils I – Bonstetten II 8:6 (2:3 /3:2/ 3:1)

Streethockeyplatz Hard, Langenthal

Zuschauer: 45

SR: Wolf, Ruch

Tore: 7. Spichtin (Gerber) 1:0, 10. Bonst 1:1, 12. Gerber (Suter, Hüssy) 2:1, 19. Bonst 2:2, 19. Bonst 2:3, 21. Bonst PP 2:4, 26. Heinzer 3:4, 31. Heinzer (Röthlisberger) 4:4, 36. Sägesser (Heinzer) 5:4, 38. Bonst. PP 5:5, 45. 5:6, 54. Gerber (Suter, Spichtin) 6:6, 57. Suter 7:6, 60. Hüssy (Spichtin /PP) 8:6

Strafen: Devils 3x2min + 1x10min (Lanz) / Bonstetten 5x2min

Team Devils:

Röthlisberger (Ersatz Aeschlimann), Spichtin, R. Schertenleib, Heinzer, Eichelberger, Silvan Kaufmann, Hüssy, Suter, Gerber, Sägesser, Trüssel, Lanz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.