Senioren Oberaargau mit ansprechendem Saisonstart

Ohne grosse Trainingseinheiten starteten die Senioren Oberaargau vergangen Pfingst-Sonntag in die Meisterschaft.

Leider war aufgrund einiger Absagen das Kader am Turnier in Chaux Fonds mit 7 Feldspielern eher “schmal”, was aber auch bei anderen Teams der Fall war.

Die Oberaargauer mussten sich nur am Schluss, als die Kondition den Tagestribut forderte, gegen Bettlach mit 2:0 geschlagen geben. Zuvor konnten zwei Siege gegen Chaux Fonds mit 6:1 und Aegerten mit 5:0 erspielt werden. Gegen die destruktive Spielweise von Grechen mussten jedoch weitere Punkte im Jura zurückgelassen werden (Resultat 0:0).

Dennoch konnten die Senioren mit dem Saisonstart zufrieden sein und erschöpft nach Langenthal zurückreisen. Zum Glück ist am Montag für viele Akteure noch ein Ruhetag… 😉

Team Oberaargau in Chaux Fonds: Stefan Ruch, Thomas Wisler, Philipp Anliker, Stefan Kaufmann, Markus Hofer, Martin Küenzi, Ernst Keller, Markus Hofer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.