Damen mit klarem 7:0 Sieg gegen den Halbfinalgegner aus Martigny

Die Devils Damen konnten sich in überzeugender Manier gegen die schwach bestetzten Walliserinnen durchsetzen. Vor allem in läuferischer Hinsicht wussten die Oberaargauerinnen zu überzeugen.

Am kommenden Weekend steht das letzte Qualifikationspiel gegen den Leader aus Sierre auf dem Programm. Da Sierre vier Punkte vor den Langenthalerinnen liegt ist das Spiel bedeutungslos. Dennoch möchten die Devils Damen doch noch vor den Playoffs dem Leader gerne ein Bein stellen…


Langenthal Devils Damen – Martigny Damen 3:7 (0:1/2:3/1:3)

Martigny

Zuschauer: 75

Tore: 6. Rütimann (Gänsslen) 1:0, 10. Gabi (Stoffel) 2:0, 21. Rätz (Salm, Gänsslen) 3:0, 24. Salm (Rätz) 4:0, 32. Salm (Stoffel) 5:0, 42. Stoffel (SH Ausschluss Berchtold) 6:0, 44. Berchtold (Stoffel) 7:0 

Strafen:

Devils 3x 2min / Martigny 2x 2min

Team Devils Damen: Blaser (ab 22:30 Locatelli), Grädel, Trummer, Berchtold, Käppeli, Hofer, Gänsslen, Stoffel Andrea, Rätz, Gabi, Salm, Rütimann, Krähenbühl