Senioren-Finalturnier Langenthal

Seniorenfoto

Am vergangenen Sonntag spielten rund 120 Senioren in Langenthal um den Schweizermeistertitel. Die Old Boys Oberaargau haderten mit Fortuna und mussten zwei Mal im Penaltyschiessen als Verlierer vom Platz. So spielten die Oldies von Steckholz und den Langenthal Devils schlussendlich um den 7. Tabellenrang gegen La Chaux de Fonds. Mit einem klaren 13:0 Sieg konnten die Gastgeber dann doch noch ein Spiel gewinnen. Als Gastgeber machten die Oberaargauer eine bessere Figur und boten den Senioren ein gutes Umfeld um einen Hockeytag zu verbringen.

Die Senioren aus Kernenried sicherten sich auch im Penaltyschiessen gegen Bettlach den CH-Meistertitel. Gratulation von Seiten der Old Boys zur Titelverteidigung!