1. Mannschaft

Devils I gewinnen Testspiel gegen Steckholz

Ein torreiches Testspiel entscheiden die Devils I gegen den SHC Steckholz mit 13:12 (2:5, 4:1, 7:6). Nach einem schwachen Startdrittel steigerte sich das Team gegen den Erstligisten und holte schliesslich den ersten Sieg im ersten Spiel unter Coach Andreas Sollberger. Für den neuen Devils-Trainer war das Resultat jedoch zweitrangig. Sollberger nutzte den Test, um verschiedene Linienkonstellationen auszuprobieren.

weiter

Vorbereitung Saison 2016/17

Die Vorbereitung der Devils 1 für die kommende Saison startet mit zwei Testspielen. Ein Teststpiel ist bereits fixiert am

DO, 01.09.16 um 20:00 Uhr spielen die Devils 1 gegen den SHC Steckholz

Sollberger neuer Trainer der Devils I

Der 41-jährige Andreas Sollberger ist der neue Coach des Devils-Fanionteam. Nach dem Rücktritt des bisherigen Trainers Jan Starkermann ist es dem Vorstand gelungen, innert Monatsfrist einen Nachfolger zu engagieren. Sollberger bringt reichlich Erfahrung als Trainer mit und stand zuletzt an der Bande des Inlinehockey Clubs Down Shakers Oberbipp, woher er auch schon einige Devils-Spieler kennt. Continue Reading

weiter

Devils scheitern knapp nach Penalty im 1/4 Finale

Die Devils 1 zeigten sich zur Vorwoche in Martigny als Einheit und mussten sich knapp nach Penaltyschiessen mit 8:7 geschlagen geben.

Eine Reaktion war vom Coach gefordert worden und wurde auch gezeigt. Leider war das Glück jedoch nicht auf Seiten der Langenthaler, so dass das 1/4 Finale nun bereits Endstation für die Saison 2015/16 ist.

weiter

Devils 1 ohne Chance im 1. Spiel gegen Martigny

Die Devils 1 verlieren klar mit 1:9 Toren im Spiel Nr. 1 gegen die Walliser. Personell fehlten einige Leistungsträger in den Reihen der Langenthaler, was zum Spielende sich brutal im Resultat widerspiegeln sollte.

Trotz eines 1:0 Rückstandes nach dem 1. Drittel hatten die Devils sogar die Chance im 2. Drittel im Powerplay wiederum das Spiel auszugleichen. Ein kapitaler Fehlpass ermöglichte es den Walliser jedoch einen Shorthander zu erzielen. Danach war die Luft bereit draussen und ein Aufbäumen auch im mentalen Bereich nicht mehr möglich.

weiter

Devils 1 finden zum Siegen zurück

Die Devils 1 konnten bei prächtigem Streethockeywetter das 2. Team aus Bettlach klar mit 16:6 bezwingen. Nach zwei Niederlagen findet das Team vor den anstehenden Playoffs den Weg wieder auf die Siegesstrasse. Die Playoffs werden gegen Martigny wohl am Sonntag 10.04 in Langenthal starten. Zuvor wird am 03.04 noch die Nachtragspartie gegen La Chaux Fonds im Neuenburger-Jura ausgetragen.

Devils 1 trotz Führung mit Niederlage in Horgen

Mit der Niederlage gegen Horgenberg bleiben die Devils 1 nun definitiv auf dem 2. Gruppenplatz sitzen und können so bereits die angehende Playoffpaarung wohl einplanen.

Wiederum nicht in Bestbesetzung und somit auch mit fehlender Konstanz  konnten die Langenthaler trotz einer Zwei-Toreführung 5:3 nach 40 Minuten das Spiel nicht als Sieger erfolgreich beenden. Zusätzliche viele kleine Strafen machten den Spielfluss zudem auch schwierig. Mit dem Skore von 6:5 gingen die Horgenberger erstmals als Sieger aus einer Partie gegen die Devils.

weiter

Devils 1 mit Moral zu einem Punkt und dennoch einen Punkt verloren

Die Devils mussten am vergangenen Sonntag Punkte liegen lassen aufgrund einer schwachen defensiven Leistung mit vielen Fehlern.

Viele Akteure haben das Spiel wohl auf die leichte Schulter genommen, so dass im 1:1 Mann-Spiel zu “weich” gespielt wurde.

weiter